Rauhnächte2017-18

keine Kommentare

Neu-Geburt im Einklang mit Deiner Natur
Seitai-Selbsterfahrung "LoveBirth" in den
Rauhnächten vom 27.-30.12.+3.-6.1.2018
noch 1 Appartment frei - in Tirol / Kössen

Seitai-Ausbildung „LoveBirth“
"Natural-Holistic-Guide"
in Tirol vom
I: 27.-30.12.2017
II: 3.-6.1.2018


„Seitai - den Körper selbst ordnen“
„Regenerierende Bewegung“ (Katsugen)

Wir beginnen mit der „Essenz des Seitai“ und vermitteln erste Einblicke in die
praktische Lebensorientierung nach dem "Seitai" - im Einklang mit Deiner Natur.
 

Die Seitai-Praktik "Katsugen-Undo" aktiviert das unwillkürliche, vegetative, extra-pyramidale Nervensystem ("medulla oblongata"), welches für alle lebenswichtigen Prozesse unseres Organismus verantwortlich ist: Atmung, Herz- & Kreislauf, Blutdruck, An- & Entspannung, unwillkürliche Bewegungen, Schlaf, Ausscheidung, Körperhaltung, Gleichgewicht, Wohlgefühl & Zufriedenheit;

 

"Architektur des Körpers"

Die Lenden-Wirbelsäule ist die Verbindung von Körper, Organen, Psyche, Begabungen und Charakter-Eigenschaften. Sie lernen Ihren Körper neu kennen, erkennen den Nutzen fieberhafter Erkältungen, entspannen Körper und Geist tief und lassen sich ganzheitlich  ins Gleichgewicht bringen - ohne Technik - im nicht-Denken.

 

„Fruchtbarkeit und Potenz“

Verstehen der weiblichen/männlichen Körperentwicklung/Psyche ab der Kindheit. Liebe, orgastische Sexualität, Fruchtbarkeit, Potenz, Kinder-Wunsch; von der Pubertät bis über die Menstruation zur Menopause in Harmonie. Die Auswirkung der monatlichen Menstruation (Mondzeit), auf das Becken/Psyche der Frau. Zusammenhänge von An- & Entspannungen in der Wirbelsäule (HWS+LWS) und Rückenschmerzen, Hexenschuß, „Burn-out“, männliche Potenz und Orgasmusfähigkeit;

 

„Schwangerschaft und Geburt“

Körperliche & Geistige Voraussetzungen für eine harmonische Schwangerschaft und natürliche Geburt, im Rhythmus mit der Natur. Ein geordnetes Becken schenkt der Frau eine glückliche und erfüllte Schwangerschaft und bereitet auch den Mann/Partner auf eine natürliche Geburt - ohne Komplikationen - vor.

 

"Urvertrauen, Intuition, Orientierung des Unbewussten"

Pränatale Begleitung (vor der Geburt) und die ersten 13 Lebensmonate sind das Fundament für die Erziehung des Unbewußten. Wie können Eltern das Urvertrauen nähren? Was ist & wann geschieht „Bonding“?

 

„Burn-out“-Prophylaxe“

Regeneration durch tiefen Schlaf - unbewußte Bewegungen von Körper und Geist - Konditionierungen erkennen und selbst lösen - „Yuki“- Händeauflegen ohne Absicht

 

Sonder-Termin: Rauhnächte Tirol
I: 27.-30.12.2017 + II: 3.-6.1.2018

Seminar-Beitrag: je € 555,- (+/-)
(+/- Einkommen nach Selbsteinschätzung)
zuzüglich Unterkunft & Verpflegung / Anreise

 

Die „LoveBirth“ Rauhnächte ist eine intensive Einführung in die Ausbildung zum „Natural-Holistic-Guide“ und wurde für Menschen entwickelt, die ein ganzheitliches Verständnis der Lebens- und Entwicklungs-prozesse des Menschen - im Einklang mit der Natur - gewinnen wollen. Sie ist ein individueller Selbst-erfahrungsprozess in der „Kunst der Elternschaft“ und begleitet zur „intuitiven Wahrnehmung der Ganzheitlichkeit des Lebens.

Die besondere Energie der "Rauhnächte" wird unterstützend transformierend genutzt.

Anmeldung bitte ab 11.11.- 12.12. unter dem Kennwort "Rauhnächte" an: Love@Lovebirth.de
Weitere Einzelheiten (Anreise/Unterkunft/Seminar-Zeiten/Verpflegung/sonstige Fragen/Antworten) senden wir Ihnen gerne nach der Anmeldung/Anzahlung zu.

Information hier als JPG zur Verfügung!!!

 

Schreiben einen Kommentar

Was ist der dritte Buchstabe des Wortes eihb ?